Wie Sie den Schlaf zu Ihrem Freund machen

Kommt das Ihnen bekannt vor?

  • Sie liegen im Bett und möchten einschlafen. Stattdessen liegen Sie stundenlang wach, weil die Gedanken kreisen?
  • Oder Sie werden durch ein Geräusch geweckt und können dann nicht mehr einschlafen? Sie stehen mitten in der Nacht auf, laufen umher, lesen, schauen fern oder essen etwas, weil sie einfach nicht schlafen können?
  • Sind Sie bereits früh am Morgen wieder wach und unruhig, lange bevor der Wecker klingelt?
  • Oder Sie werden kaum wach sobald der Wecker klingelt? Drücken immer wieder auf die Schlummerfunktion, weil Sie mitten aus einer Tiefschlafphase gerissen wurden?
  • Sie wissen, dass Sie wieder einen endlos langen Arbeitstag vor sich haben und sich kaum konzentrieren können, weil Sie so schlecht geschlafen haben.

 

Wie schön wäre es, wenn Sie…

  • Ganz entspannt einschlafen könnten?
  • Morgens frisch und erholt aufwachen würden?
  • Voller Energie in den neuen Tag starten würden?
  • Auf eine ruhige Nacht voller schöner Träume zurückblicken könnten,
  • und motiviert aus dem Bett springen würden, weil wieder ein schöner Tag voller Erlebnisse auf Sie wartet.

Ganzheitliche homöopathische Behandlung und Alternativmedizin bei Schlaflosigkeit in Unterägeri, Zug.

Schlaflosigkeit

Schlaflosigkeit ist ein Thema, das mehr Menschen beschäftigt als wir zunächst vermuten. In einer Umfrage der Krankenkasse DAK (2017) gaben 80% der Befragten an, häufig Probleme mit dem Ein- oder Durchschlafen zu haben. Viele Betroffene leiden sogar erheblich unter Schlaflosigkeit und fühlen sich dadurch im Alltag beeinträchtigt.

Die Ursachen für Schlafstörungen sind vielfältig. Dabei steht der Stress, sowohl bei der Arbeit als auch im Privatleben, an erster Stelle. Darüber hinaus können Koffein, Alkohol, Drogen, Schmerzen, bestimmte Medikamente, unregelmässige Arbeitszeiten oder Depressionen Gründe sein, die die Schlaflosigkeit begünstigen oder auslösen.

Dauerhaft bestehende Schlafstörungen sind ernst zu nehmen, denn sie sind in der Regel ein Zeichen des Körpers für tiefer liegende Störungen und sollten unbedingt abgeklärt und behandelt werden.

Die Homöopathie hält viele Mittel bereit, die bei Schlafstörungen eingesetzt werden können. Dabei empfiehlt sich eine Behandlung der chronischen Beschwerden oder eine Konstitutionsbehandlung, um den Körper im Ganzen zu stärken und in sein Gleichgewicht zurückzubringen. Begleitend hilft eine gesunde Ernährung zu einem erholsamen Schlaf. Mit einer Fussreflexzonentherapie oder RESET-Behandlung können Spannungen und Ungleichgewichte im Körper aufgelöst sowie die innere Balance wiederhergestellt werden, wodurch Sie zur Ruhe kommen und einen entspannten Schlaf geniessen können.

Gerne begleite ich Sie auf ihrem Weg zu einem erholsamen Schlaf. Vereinbaren Sie gleich online einen Termin oder rufen Sie mich an und informieren Sie sich unverbindlich über die Möglichkeiten.

zurück zur blog übersicht