Wie Sie Ihre Verdauung wieder in Schwung bringen

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Nach dem Essen sind Sie aufgebläht und fühlen sich kugelrund? Oder unerträgliche Bauchkrämpfe zwingen Sie sich hinzulegen? Sie trauen sich schon gar nicht mehr auswärts zu essen, weil Sie plötzlich ganz dringend auf die Toilette müssen? Oder Sie leiden unter Verstopfung, die Sie tagelang plagt? Sie müssen jedes Mal die WC-Bürste intensiv einsetzen?

Wie schön wäre es, wenn …

… die peinlichen Darmwinde im Büro nicht mehr wären.

… Sie endlich mal wieder ganz zwanglos auswärts essen gehen könnten.

… Sie regelmässig und entspannt aufs WC könnten.

… Sie nicht Unmengen an WC-Papier und immer die Bürste bräuchten.

… Sie endlich wieder ihre Lieblingsspeise essen könnten.

Homöopathie und Naturheilkunde bei Verdauungsproblemen in Unterägeri, Zug.

80% des Immunsystems sitzt im Darm

Der Darm nimmt eine sehr bedeutende Rolle in unserem Körper ein. Er ist nicht nur für die Nahrungsaufnahme und Verdauung zuständig, sondern beheimatet etwa 80% unseres gesamten Immunsystems. Hauptakteure sind dabei die Darmflora, also die vielen hilfreichen Bakterien, und die Darmschleimhaut. Gibt es an einer Stelle eine Störung in diesem empfindlichen System, z.B. durch Stress, bestimmte Nahrungsmittel, Antibiotika oder Medikamente, können oben erwähnte Verdauungsbeschwerden, Infektanfälligkeit, Allergien oder Autoimmunerkrankungen die Folge sein. Die Darmgesundheit ist somit äusserst wichtig.

 

Labordiagnostik, pflanzliche Arzneimittel und Homöopathie

Verdauungsstörungen lassen sich sehr gut mit naturheilkundlichen Methoden regulieren. Mit einer Stuhlanalyse durch moderne Labordiagnostik können wir ganz gezielt Ihre Darmflora, Darmschleimhaut und die Verdauungskraft analysieren. Auf dieser Basis unterstützen wir Ihren Darm mit pflanzlichen Arzneimitteln, Probiotika und bestimmten Nahrungsmitteln, damit er wieder in sein Gleichgewicht zurückfinden kann. Darüber hinaus erhalten Sie von mir konkrete Ernährungstipps, die zusätzliche Ihre Verdauung unterstützen. Eine gleichzeitige homöopathische Behandlung begleitet die Regulierung Ihrer Verdauung auf der einen Seite, setzt auf der anderen Seite zusätzlich an der Ursache Ihrer Verdauungsstörungen an. Mit der homöopathischen Therapie berücksichtige ich ausserdem alle Ihre weiteren Beschwerden wie auch Ihre erblichen Belastungen. Das Ziel ist eine ganzheitliche Behandlung, die an der Ursache ansetzt und in der Regel nicht nur Ihre Verdauungsprobleme, sondern noch viele andere Ihrer Beschwerden verschwinden lässt.

Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg zu einer gesunden Verdauung. Vereinbaren Sie gleich online einen Termin oder rufen Sie mich an und informieren Sie sich unverbindlich über die Möglichkeiten.

zurück zur blog übersicht