RESET

Mein Angebot

Homöopathie

Ernährungscoaching

Fussreflexzonenmassage

Darmdiagnostik

RESET

Hormonberatung

RESET

Knirschen Sie mit den Zähnen, leiden Sie unter Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus oder Verspannungen? Dann entspannen Sie Ihr Kiefergelenk mit einer wohltuenden RESET Behandlung. Dies ist eine sanfte, aber tiefgreifende manuelle Therapieform zur Entspannung der Kiefermuskulatur. Schon die kleinste Verspannung der Kiefermuskeln, zum Beispiel nach einem Zahnarztbesuch, durch Stress oder einen Unfall, kann die normale Position des Kiefergelenks verändern und Beschwerden in den verschiedensten Bereichen des Körpers auslösen. Denn das Kiefergelenk beeinflusst sowohl das Skelett, die Muskeln, die Meridiane (Energiebahnen), das Nervensystem und den Wasserhaushalt.

Die RESET Behandlung wird allgemein als sehr entspannend und wohltuend empfunden. Sanfte Berührungen an Kiefer und Kopf entspannen die Kiefermuskulatur und das Kiefergelenk bewegt sich zurück in seine natürliche Position was den gesamten Körper wieder in Balance bringt. Die tiefe Entspannung der Muskulatur hilft zusätzlich Giftstoffe zu lösen, die über die Nieren ausgeschieden werden. Eine RESET Behandlung besteht aus zwei Terminen von jeweils 60 Minuten im Abstand von sieben bis zehn Tagen. .

RESET kann helfen bei:

-Kopfschmerzen oder Migräne

-Stress

-Chronischem Erschöpfungssyndrom

-Nach einem langen Zahnarztbesuch

-Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich

-Zähneknirschen

-Beschwerden durch Zahnspangen

-Lernproblemen und Konzentrationsschwäche

-Rückenbeschwerden

-Wiederkehrende Nebenhöhlenentzündungen

-Schlafstörungen

-Tinnitus

RESET steht für Rafferty Energy System of Easing the Temporomandibular Joint (Rafferty Energy System zur Entlastung des Temporomandibulargelenks). Die Methode wurde 1995 vom Australier Philip Rafferty in Anlehnung an die Kinesiologie entwickelt.